• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Previous Next

    

 

Der Gemeindeverband der Feuerwehr Döttingen - Klingnau - Koblenz ist ein junger Verband.

Die Feuerwehren aus Döttingen und Klingnau schlosssen auf den 01. Januar 2003 zusammen, zu diesem Zeitpunkt wurde auch der Gemeindeverband gegründet. Der Gemeindeverband wurde im Jahre 2012 mit der Gemeinde Koblenz ergänzt. Dem Gemeindeverband gehören die Einwohnergemeinden Döttingen, Klingnau und Koblenz an.

Die Organe des Gemeindeverbandes sind der Vorstand, die Feuerwehrkommission und die Kontrollstelle. Die Rechnungsführung obliegt der Gemeinde Döttingen. Der Vorstand besteht aus 8 Mitgliedern, je 2 Gemeinderatsmitglieder aus jeder Verbandsgemeinde, dem Kommandanten und dem Vicekommandanten, die vom Gemeinderat gewählt werden. Der Vorstand ist insbesonders zuständig für:

Die Vertretung des Verbands nach aussen

Organisation und Geschäftsführung des Verbandes

Genehmigung Voranschlag, Jahresbericht und Jahresrechnung

Wahl der Feuerwehrkommission und deren Präsident

Erlass Feuerwehrreglement und Einsatzkostentarif

Die Feuerwehrkommission

Die Kommission besteht aus 6 Mitgliedern. Die Zusammensetzung richtet sich nach dem Feuerwehrgestz. Der Feuerwehrkommsission obliegt der Vollzug aller Aufgaben, welche ihr durch die Feuerwehrgesetzgebung übertragen sind. Als Kontrollstelle des Feuerwehrverbandes Döttingen - Klingnau - Koblenz amtet die Finanzkommission der Gemeinde Döttingen.